IMG_6033.jpg

Das Blockstellwerk Elsteraue – ein Ort für Holzskulpturen

Das Blockstellwerk Elsteraue ist ein Ort für Holzskulpturen. Ein Industriebau von 1905 mitten in Leipzig und direkt am Jakobsweg gelegen, von zwei Flüssen umkreist, steht es auf einer Anschüttung mitten im Flutungsland zwischen Weißer Elster und Luppe. Seit 2013 dient es dem Leipziger Holzbildhauer Christoph Hundhammer als Atelier, Werkstatt und Galerie. Auf dem Grundstück werden Kurse rund um das Holzbildhauen angeboten. Eine Freilandgalerie mit lebensgroßen Holzskulpturen lädt den Wanderer auf dem Jakobsweg zum Verweilen ein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>